Mein Warenkorb

Stell Dir vor…

… ein Wassertropfen, zart funkelnd in der sanften Morgensonne. Verdampfend und als leichter Nebel in den Himmel aufsteigend. Verbindet sich mit Millionen anderer seiner Art zu einer Wolke. Kehrt als Regentropfen wieder zurück auf die Erde. Versickert darin, bahnt sich seinen Weg durch bunte Gesteinsschichten. Sprudelt frisch und lebendig als Quellwasser aus der Erde. Voller Leben, voller Energie, vollkommen regeneriert - einfach himmlisch.

VitaJuwel. Creating Heavenly Water.

VITAJUWEL - DIE IDEE

Bei der herkömmlichen Methode zur Herstellung von Edelsteinwasser werden die Edelsteine direkt in das Trinkwasser gelegt. Dabei sollten die Steine vor dem ersten Gebrauch gründlich gereinigt und desinfiziert werden, um Verschmutzungen zu entfernen. Auch in der weiteren Anwendung sollten die Edelsteine in kurzen Zeitabständen regelmäßig gesäubert und desinfiziert werden, da sie andernfalls verkeimen oder unerwünschte Schmutzpartikel abgeben. Trotz sorgfältiger Reinigung können vor allem Steine mit geringem Härtegrad regelmäßig Substanzen an das Trinkwasser abgeben, die dann mitgetrunken werden. Mit VitaJuwel müssen Sie sich daüber keine Gedanken mehr machen. Die bei VitaJuwel verwendeten Edelsteine werden vor ihrer Verwendung getrommelt und in einem speziellen Verfahren mehrfach gereinigt. Anschließend werden sie in die VitaJuwel Phiolen und Flaschen gefüllt, in welchen sie sanft und gut verschlossen in einer speziell hierfür entwickelten Lösung schwimmen. Keine aufwendige Reinigung, keine Verschmutzung des Trinkwassers durch Pilze, Bakterien oder Gesteinssplitter. VitaJuwel ist die hygienischste und effizienteste Methode, frisches Edelsteinwasser herzustellen.

IN DER ANWENDUNG

ENTSCHEIDENDE VORTEILE

  • Die Edelsteine müssen nicht mehr direkt ins Wasser gegeben werden, um Ihr Trinkwasser zu vitalisieren.
  • VitaJuwel bewahrt Ihr Trinkwasser vor möglichen chemischen Verunreinigungen der Edelsteine oder vor Gesteinssplittern.
  • Ein aufwendiges Reinigen der Edelsteine entfällt.
  • Genießen Sie lebenslange Freude am Glanz Ihrer wertvollen Edelsteine.
  • VitaJuwel ist hygienisch, formvollendet und nachhaltig.

Hochwertiges Glas

Handverlesene Edelsteine

Aufwendige Handarbeit

Formvollendetes Design

Faszinierende Resultate

Diese Attribute zeichnen unsere Edelsteinphiolen, Flaschen und Karaffen aus. Mit dieser einzigartigen Erfindung haben wir die moderne Wasserzubereitung revolutioniert und nachhaltig verändert. So kann jeder quellfrisches Edelsteinwasser zuhause und unterwegs genießen. Unsere Produkte sind ein exklusiver Blickfang und regen an, mehr Wasser zu trinken. Für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

Vor allem wegen ihres faszinierenden Designs sind sie fester Bestandteil stilbewusster und gesundheitsorientierter Haushalte. In zahlreichen SPAs, in Wartezimmern von Ärzten und Heilpraktikern und auch in der gehobenen Gastronomie und Hotellerie sind unsere Edelsteinphiolen und Trinkwasserspender ein Synonym für Gesundheit, Wohlbefinden, Entspannung und Wellness.

SPA - Sanus Per Aquam. Gesund durch Wasser.


Millionen von Frauen weltweit lassen sich täglich in Spas und Schönheitssalons aufwendig behandeln, um ihr Hautbild zu verbessern. Moderne Spas wenden hierbei ganzheitliche Methoden an. Nicht nur Cremes und Peelings kommen dabei zur Anwendung, sondern ganz einfach auch... Wasser!

Wissenschaftler der Berliner Charité untersuchten die Wirkung von Wasser auf die Haut. Die Studie zeigt: Wer Wasser trinkt, fördert die Vitalität seiner Haut. Schon etwa zehn Minuten nach dem Trinken wird die Haut besser durchblutet und mit mehr Sauerstoff versorgt.

Mit dem lebendigen und wohlschmeckenden Edelsteinwasser von VitaJuwel wird jede Behandlung zum Highlight. Die wunderschönen Edelsteinphiolen und Karaffen von VitaJuwel erhöhen dabei nicht nur die Attraktivität des Ambientes, sie sind auch ist als praktischer Bestandteil moderner Spa Anwendungen nicht mehr wegzudenken.

GETRÄNK DER ZUKUNFT

Ob eine Innovation von der Bevölkerung dauerhaft angenommen wird, hängt häufig nicht von ihrer Genialität ab, sondern ob mit dieser neuen Erfindung auch eine Veränderung alter Denk- und Gewohnheitsmuster einhergeht. Hier ein Beispiel: Anfang des 17. Jahrhunderts verwendeten Europäer immer häufiger eine Gabel, was anfänglich jedoch als albern galt. Heute ist das Essen mit Messer und Gabel der Inbegriff der modernen westlichen Esskultur.

Wasser ist das fundamentalste Element für den Menschen. Wasser ist Leben – gesundes Wasser ist gesundes Leben. Nichts beeinflusst unseren Organismus mehr, als die Qualität des Wassers, das wir trinken. Immer mehr Menschen fragen sich deshalb heute, ob Wasser weiterhin mit chemischen Zusätzen trinkbar gemacht werden sollte oder ob nicht die natürliche Energie edler Steine die gleiche Wirkung erzielt.

Frisches, gesundes Quellwasser fließt ebenfalls über Steine, die seit Jahrmillionen eine gleich bleibend hohe energetische Qualität besitzen. Es beginnt wie in vielen Lebensbereichen eine Rückbesinnung zu den Ressourcen der Natur.

Manche Erfindungen waren im Nachhinein betrachtet der Impuls für den Beginn einer neuen Epoche, weil neue Paradigmen (Denkweisen) die Entwicklung der Menschheit beschleunigten. Folglich wird Edelsteinwasser in der Zukunft in allen Haushalten immer mehr an Bedeutung gewinnen. Weil es einfach besser schmeckt und dabei auch noch wirkt. So wie unendlich viele weitere Phänomene, die auf unserem Planenten existieren aber von der Wissenschaft noch nicht gänzlich erklärt werden können.

Ja... es wirkt!

Das biologische Gutachten des Instituts Hagalis, einem international forschenden Labor für Qualitätsanalysen von Lebensmitteln, führt mit wissenschaftlichen Analysen den Beweis der Wirkungsweise der VitaJuwel Methode zur Vitalisierung von Trinkwasser.

Untersucht wurden innerhalb des Tests zwei Proben:
Eine Neutralprobe des Überlinger Leitungswassers und eine Probe desselben Überlinger Wassers, das mit einer VitaJuwel Edelsteinphiole behandelt wurde.


Veränderung der molekularen Struktur

Experten sind sich einig: Die Anordnung der Moleküle im Wasser
lässt Rückschlüsse auf die Schadstoffbelastung des Wassers zu.


In der Natur zeigen sich stets 60° - Winkelanordnungen bei unbelasteten Molekülstrukturen.

Belastetes Wasser weist eine charakteristische 90° - Winkelanordnung auf.

7 Minuten nach dem Einlegen der VitaJuwel Phiole ordnen sich die Moleküle im Wasser im 60° - Winkel an.


Veränderung pH-Wert


Laborergebnisse

  • Deutliche Verbesserung der Leitungswasserqualität
  • Neutralisierung von Schadstoffinformationen
  • Verbesserung des pH-Wertes und des Sauerstoffgehaltes
  • Erhöhung der Bioverfügbarkeit der Mineralien
  • Steigerung der Energiebilanz
  • Zunahme der Vitalkräfte
  • Qualitätsniveau sonst nur von Quellwasser bekannt
  • Hohe biologische Wertigkeit

Veränderung Sauerstoff


Zusammenfassende Bewertung:

Sowohl in biologischer als auch in technischer Hinsicht hat sich eine sehr deutliche Steigerung der Wasserqualität nach der Behandlung mit der VitaJuwel Edelsteinphiole ergeben. Gegenüber der Neutralprobe oder auch anderen vergleichbaren Leitungswassern zeigt sich ein signifikanter Qualitätssprung.

Damit erreicht die Wasserprobe ein Qualitätsniveau, das sonst nur von Quellwasser bekannt ist.